New Mobility base

the heart of New Mobility

New Mobility
New Mobility
New Mobility

New Mobility

Wir stehen vor einer neuen Revolution im Bereich der Industrie. Die Mobilität, wie wir sie heute kennen, wird sich nachhaltig durch den aktuellen demographischen und kulturellen Wandel verändern. Dieser Wandel wird auch Auswirkungen auf die Industrie von heute haben.
Die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse im Bereich der urbanen Mobilität betonen die Notwendigkeit mechanische Getriebe, Baugruppen und Komponenten aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten, zu entwickeln und herzustellen. Qualitätsexzellenz, Geräuschlosigkeit, Vibrationsfreiheit und geringes Gewicht werden immer mehr zur Voraussetzung für den Einsatz in dieser Branche.

Durch die in hGears vereinte Erfahrung von Herzog und miniGears, in der Herstellung von Getrieben für batteriebetriebene Anwendungen in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Elektrowerkzeugen oder Gartenbaugeräten, kombiniert mit der Fähigkeit die hohen qualitätsstandards und die typischen Produktionsvolumina der Automobilindustrie zu bewältigen, ist hGears ein starker Partner für Tier 1 und OEM, die bereit sind sich auf diesen schnell wachsenden Markt der Neuen Mobilität einzulassen.

Die Herausforderungen unserer Kunden in der
Neuen Mobilität:

  • Systemintegration
  • Getriebe-Mikrogeometrie
  • NVH Reduzierung
  • Übertragungseffizienz
  • Gewichtsreduzierung
  • Kostenoptimierung

hGears Kundenreferenzen in der
Neuen Mobilität:

  • ASKOLL
  • BOSCH
  • METHODE
  • PINION
  • PODKRIZNIK
  • SCHAEFFLER
  • VIVAX

Title

Content