Technologie
& Innovation

Technologie & Innovation

Unsere technische Kompetenz ist die Grundlage für unsere Produkte.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams arbeiten ständig daran bestehende Werkstoffe zu optimieren und neuen Fertigungsverfahren zu entwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen werden stetig Funktionsprüfungen zur Bewertung der Belastbarkeit und der Einsatzfähigkeit gesinterter, sowie mechanisch bearbeiteter, Getriebe und Komponenten durchgeführt.

Dass unsere neuen Produkte die speziellen Anforderungen jeder einzelnen Anwendung erfüllen können, basiert gleichermaßen auf der Einbindung von Forschungsergebnissen und Erprobungen, wie auch auf der Einbeziehung modernster Technologien.

Eine weiterer Punkt ist das Bestreben die Belastbarkeit und die Lebensdauer von Getrieben zu verbessern. Dazu ist insbesondere die Berechnung und Optimierung der Getriebegeometrie gemäß den Anforderungen aus dem Lastenheft eine wichtige Voraussetzung. Diese und die Minimierung von NVH tragen dazu bei das Potential von Pulvermetallen vollständig auszuschöpfen.

Alle in unseren Labors durchgeführten Prüfungen zur Überprüfung der erforderlichen Leistungseigenschaften der Systeme erfolgen durch qualifiziertes Fachpersonal.
Aus diesem Grund investiert hGears in Technologie und Mitarbeiterschulungen, sodass wir unseren Kunden hochwertige Produkte und innovative Lösungen bieten können.
hGears ist eines der wenigen Unternehmen weltweit, das in der Lage ist, bei der Fertigung von Getrieben und Bauteilen mechanische Bearbeitungsverfahren mit Pulvermetalltechnologien zu kombinieren.

hGears ist eines der wenigen Unternehmen weltweit, das in der Lage ist, bei der Fertigung von Getrieben und Bauteilen mechanische Bearbeitungsverfahren mit Pulvermetalltechnologien zu kommbinieren.

Die Verfügbarkeit dieser beiden sich ergänzenden Technologien zusammen mit einem auf mittlere bis hohe Produktionsvolumen gerichteten Fokus, sowie die globale Präsenz machen hGears sowohl für regional als auch weltweit tätige Unternehmen zum richtigen Partner.

Sintermetall

Der Fertigungsbereich für die Verarbeitung von Pulvermetallen ist eines der Aushängeschilder von hGears. Jedes neue Sinterprodukt wird durch hydraulische und mechanische Pressverfahren aus einem Pulver geformt und im Anschluss gesintert, wärmebehandelt und mechanisch bearbeitet, um den höchsten Qualitätsstandards gerecht zu werden.
Unsere Fertigungsstätten sind hochautomatisiert und arbeiten unter strenger Überwachung durch qualifiziertes Fachpersonal.

Prozesse

Verdichten 16T-500T
Sintern & Sinterhärten
Bemessen 100T250T
Fräsen
Induktionshärten
Einsatzhärten
Entgraten Maschine
Hartdrehen

Oberflächenschleifen
Außen- und Innenrundschleifen
Honen
Bürsten
Verzahnungsschleifen
Schälen
Beschichten

Bearbeiteter Stahl

Unser Fertigungsbereich für die Stahlbearbeitung setzt modernste Technologien zum Drehen, Wälzfräsen und Schleifen ein.
Mit extrem modernen Maschinen kann hGears die Wünsche seiner Kunden erfüllen und ihnen ausgezeichnete Produkte anbieten, dank einer großen Bandbreite an Hart- und Weichbearbeitungs- sowie verschiedenen Wärmebehandlungsverfahren.

Prozesse:

Mehrspindeldrehen
Wälzfräsen
Kegelradverzahnen
Räumen
Einsatzhärten
Induktionshärten
Hartdrehen
Innenrund-und Außenrundschleifen

Oberflächenschleifen
Honen
Verzahnungsschleifen
Schälen
ECM-Entgraten
Exzentrisches Schleifen
Superfinishing
Oberflächenbeschichtung