Ein weiterer Schritt hin zu einem nachhaltigeren Geschäftsbetrieb.

Wir haben gerade 4.500 m² Sonnenkollektoren auf dem Dach unserer Produktionsstätten in Suzhou, China, installiert.

Die neue Photovoltaikanlage – 990 kWp Gesamtleistung – ist Teil der von hGears aufgestellten Umweltstrategie, um den Energieverbrauch zu optimieren und jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen, um unseren CO-Fußabdruck zu reduzieren.

Dies ist eine langfristige Investition, die wir sehr gerne tätigen, da Solarenergie eine erneuerbare Energiequelle ist, die im Vergleich zu anderen Energiequellen die Umwelt nur minimal beeinflusst.

Die Gewährleistung einer zuverlässigen Stromversorgung ist auch ein großer Vorteil für unsere stark ausgelastete Produktionsstätte, die jetzt im Falle eines möglichen Ausfalls des kommerziellen nationalen Stromnetzes noch zuverlässiger ist.

Die neuen Solarmodule sind bereits in Betrieb und werden in der Lage sein, 25% des jährlichen Energieverbrauchs der Fabrik in Suzhou zu erzeugen.

Dank dieses neuen Projekts haben wir einen weiteren kleinen, aber wichtigen Schritt in Richtung einer besseren Welt gemacht.